Geschäftsführung 2017-01-08T18:07:11+00:00

UNEX Geschäftsführung und Gesellschafter

Die Inhaber von UNEX leiten das Unternehmen auch operativ und bringen sich aktiv in die Projektarbeit ein.

Benno Daegling

Dipl.-Kfm. Benno Christian Daegling hat über 15 Jahre Erfahrung als Managementberater. Vor der Gründung von UNEX war Herr Daegling Partner bei Mercer Management Consulting / Oliver Wyman und der St. Gallen Consulting Group.

xing_icon  linkedin_icon

Kurzportrait

  • Für einen unserer Key Accounts haben wir über 40 Länder bereist und dabei durch Einführung wertorientierter Marktbearbeitung den Umsatz gesteigert
  • In einem Kundenservicecenter haben wir durch clevere Prozessabläufe ohne IT-Investitionen die Produktivität verdreifacht
  • Für ein Logistikunternehmen haben wir mit einer gänzlich neuen Preislogik und Preissteuerung den Ertrag deutlich steigern können
  • Kein Unternehmen funktioniert wie das andere. Diese unterschiedlichen Unternehmenskulturen kennen zu lernen, ist für mich immer wieder ein Highlight.
  • Zu sehen, wie mit uns entwickelte Konzepte umgesetzt werden, erfüllt mich mit großer Zufriedenheit. Denn nur dann, hat sich für unsere Kunden und für uns der Einsatz wirklich gelohnt.

Mike-Radziwinski

Dipl.-Ökonom Mike Radziwinski hat über 15 Jahre Erfahrung als Managementberater. Vor der Gründung von UNEX war Herr Radziwinski bei Mercer Management Consulting / Oliver Wyman und der St. Gallen Consulting Group.

xing_icon

Kurzportrait

  • Umsetzung eines 4 Jahre dauernden Strategie Programms mit über 20 Einzelprojekten – und einer 8-stelligen Steigerung des EBIT
  • Change der Vertriebsorganisationen einer großen deutschen Airline in Europa und den USA
  • Einführung von neuen Kunden- und Technologieprozessen für das damals weltweit größte Automotive Auslieferungszentrums
  • Gemeinsam mit dem Kunden seinen Gewinn zu steigern und unternehmerisch an Projekte ranzugehen macht mir Freude. Das schönste Feedback vom Kunden ist für mich: „Herr Radziwinski, das Beratungsinvestment hat sich mehr als amortisiert“.
  • Wenn in den Projekten eine starke Vertrauensbasis mit den betroffenen Mitarbeitern, dem Projektteam und dem Lenkungskreis entsteht. Und sich dadurch eine hohe Bereitschaft entwickelt neue Konzepte tatkräftig umzusetzen.